Wirtschaft und Gesellschaft



Wirtschaft und Gesellschaft, zwei sehr unterschiedliche Geschwister, die sich nach heutigen Maßstäben vollkommen widersprechen:
In der Wirtschaft wird optimiert und konkuriert, bis einer nicht mehr kann. Der Stärkere gewinnt.
In der Gesellschaft zählt die Gleichheit aller Menschen und das Recht. Die Menschheit ist eine soziale Gemeinschaft in der jeder den anderen fördern sollte, dann ist allen entsprochen. Das Verhältnismäßige steht im Vordergrund.

Hier finden Sie Denk-Schriften zu den Themen in Verbindung mit Ethik und Philosophie. Die Prinzipien einer zukünftigen sozialen Gesellschaft: 

  • Führungskultur
  • Soziale Dreigliederung